aufbau-bewegt

ganz schön bunt...

Messestand  Frankfurter Buchmesse

Der Aufbau-Verlag ließ sich ein neues Markenpofil entwickeln. In einem Wettbewerb sollten in der neuen Gestaltung des Messestandes die individuellen knalligen Haus-Farben der vier Unterverlage unter dem Claim 'Aufbau bewegt' dynamisch in Szene gesetzt werden. Die zweigeteilten Standflächen beidseitig des zentralen Messeflures, wurden von uns durch neutrale Wände mit farbigen geknickten Buchbändern eingefasst. In ihrer durchgesteckten Position zeigen diese im  Frontbereich die Novitäten und bieten für die verlagsinternen Arbeitszonen im Rückbereich der Wände Platz um Bücher zu lagern. Ihre knickende Bewegung erinnert an flatternde Bänder im Wind. Jede Standfläche fungiert als eine individuelle Bühne mit Infopoint, Besprechungstresen, Plakatwand und Autorensofa.

Standort: Frankfurter Buchmesse 

Realisierung: 2010

Innenarchitektin: Elisabeth Müller

Kooperation mit: Prof. Eve Hartnack und Carsten Feil

Team: Susanne Trumpf, Sabine Bach

Fläche: 110m2

Messebauer: Zumholz Möbel KG

Fotos: Linus Lintner

auf_111012_hmf123.jpg
Bildschirmfoto 2021-02-03 um 17.50.41.pn